tl_files/images/ico_language_en.jpg
Header

Summer School

Im Sommer 2018 bietet der Fachbereich eine Summer School „Business Studies and Economics“ für Bachelorstudierende an. Die Summer School findet im Zeitraum 22. Mai bis 6. Juli 2018 statt. Alle Kurse der Summer School finden in englischer Sprache statt.

Zielgruppe der Summer School sind internationale Gaststudierende und Bremer Studierende gleichermaßen. Studierende des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft können sich die Veranstaltungen der Summer School regulär für ihr Bachelorstudium anerkennen lassen. In Kürze werden die Bremer Studierenden über die Details zur Anerkennung informiert.

Die unten stehende Kursliste wird ständig aktualisiert. Die Zeiten der Lehrveranstaltungen können dem Veranstaltungsverzeichnis entnommen werden. Die Modulbeschreibungen für die Veranstaltung der Summer School können im Modulhandbuch eingesehen werden.

 

Titel der Veranstaltung

DozentIn

Market Research

Prof. Dr. Christoph Burmann

Human Behavior in Organizations

Prof. Dr. Christian Claus Cordes

History of Economic Thought

Prof. Dr. Jutta Günther

Research Methods in Consumer Behavior

Prof. Dr. Denise Buhrau

Risk Management and Insurance

Prof. Dr. Hwan-sik Choi

Service Science

Prof. Dr. Dohoon Kim

Stock Investment: Styles and Strategies

Prof. Dr. Fernando García García

Development Economics

Dr. Sevias Guvuriro

Pharmaceutical Economics

Dr. Bärbel Holbein

Strategic Management

Dr. Habofanwe Koloba

Management Accounting and Decision-Making

Prof. Dr. Renata Korshykova

Management Accounting Theories and Methods

Dr. Xiaosong Zheng


Summer Lab

Erstmalig findet im Rahmen eines Kooperationsprogramms mit der State University of New York ein Austausch mit Studierenden von der Binghamton University und der Stony Brook University statt. Die US-amerikanischen Studierenden nehmen an der Universität Bremen am Programm „Summer Lab“ teil. Dieses beinhaltet drei Bausteine:

  • die Teilnahme an der Summer School „Business Studies and Economics“
  • die Teilnahme an den internationalen Sommerkursen des Fremdsprachenzentrums (FZHB)
  • die Teilnahme am Summer Camp (Berufsfeldorientierung II)

Die Details zum Gegenbesuch Bremer Studierender an den US-amerikanischen Partneruniversitäten im Frühjahr 2019 werden in Kürze über das Büro für Praxis und Internationales bekannt gegeben.