tl_files/images/ico_language_en.jpg
Header

Studieren in Bremen

Bevor Sie nach Bremen kommen

Bevor Sie sich an der Universität Bremen einschreiben, empfehlen wir Ihnen, sich erst einmal über das Leben und Studieren in Deutschland und Bremeneingehend zu informieren. Da Sie schon bis hierher vorgedrungen sind, scheint Ihr Interesse an einem Studienaufenthalt an unserem Fachbereich bereits ausgereifter zu sein. Unter „Kontakt“ finden Sie Ansprechpartner, die gerne Ihre Fragen beantworten und bei Ihrer Planung behilflich sind.

Bei Interesse an einem Studium am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Universität Bremen, bewerben Sie sich über Ihre Heimatuniversität , wenn ein Kooperationsvertrag mit der Universität besteht. Erhalten Sie einen positiven Bescheid, können Sie sich an der Universität Bremen bewerben.

Sollte es noch keine Kooperation geben, wenden Sie sich bitte direkt an den Beauftragten für Internationales und Sokrates/Erasmus Angelegenheiten (E-Mail: praxint.wiwi@uni-bremen.de) oder an Ihr International Office, damit über eine mögliche Partnerschaft verhandelt werden kann. Sie können aber auch einfach als Gaststudent/Free Mover an der Universität Bremen studieren.

Beachten Sie bitte, dass Sie in jedem Fall über genügend Sprachkenntnisseverfügen müssen. Wir empfehlen ein Sprachniveau entsprechend dem Europäischen Referenzrahmen für Sprachen von mindestens B1, besser B2.
Bewerbungsprozedur

Die Bewerbung für ein Auslandsstudium für ERASMUS-Austauschstudierenden an der Universität Bremen erfolgt online.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter: www.uni-bremen.de/international

Möchten Sie als Gaststudent/Free Mover in Bremen studieren, finden Sie weitere Informationen unter:
www.uni-bremen.de/international

Nach erfolgreicher Bewerbung erhalten Sie einen Guide über die Universität Bremen und unseren Fachbereich mit detaillierten Informationen über das Studium in Bremen. Spätestens jetzt sollten Sie in Kontakt mit dem hiesigen ERASMUS-Beauftragten und den gewünschten Hochschulprofessoren treten, um gemeinsam Ihre Wunschfächer auszuwählen. In der Regel müssen Sie sich nicht für Veranstaltungen anmelden. Gemeinsam wird das "Learning Agreement" erstellt, welches Fächerwahl und zu erreichende ECTS-Punkte enthält. Dieses muss durch Ihre Universität bestätigt werden, damit Sie zu Hause Ihre in Bremen belegten Kurse nach erfolgreichem Abschluss anerkennen lassen können.
Ihr Start in Bremen

In Bremen wird Ihr erster Ansprechpartner das International Office sein (www.uni-bremen.de/international.html). Es findet eine Begrüßungsveranstaltungstatt und Sie beginnen einen kurzen Intensiv-Sprachkurs. An der Universität Bremen melden Sie sich als Gaststudierender an. Mit Beginn der Vorlesungszeit können Sie Ihre zuvor ausgewählten Veranstaltungen besuchen und beenden diese bestenfalls mit einer bestandenen Prüfung. Die Form der Prüfungen bzw. Leistungsnachweise vereinbaren Sie mit Ihren Dozenten. Formulare für die Leistungsnachweise finden Sie im Downloadbereich. Diese ausgefüllten Formulare bringen Sie einfach am Ende der Vorlesungen zum Sokrates/Erasmus-Beauftragter. Daraufhin wird für Sie ein ECTS-Zeugnis erstellt, welches Sie später an Ihrer Heimatuniversität zur Anerkennung Ihrer Leistungen abgeben können. 

Hier finden Sie einen übersichtlichen Kurz-Leitfaden zum Ausdrucken: tl_files/images/ico_pdf.jpgDownload

Wichtige Termine

Deadline für die Online-Bewerbung von ERASMUS-Incomings:

Winterterm: 15.7. 

Summerterm: 15.1.

 
Deadline für die Online-Bewerbung von sonstigen Gaststudierenden:

Winterterm: 31.8. 

Summerterm: 15.2.

 

Akademischer Kalender: LINK

 
Wintersemester 2011/2012 

Veranstaltungszeit Montag, 31. Oktober 2011 bis Freitag, 17. Februar 2012
 
Orientierungswochen: 05. Oktober 2011 bis 28. Oktober 2011 

Unser Welcome Desk im Studierhaus am Boulevard wird ab dem 5.10. täglich einige Stunden am Vormittag geöffnet sein.  Dort können sich die Austauschstudierenden bei den studentischen Tutoren über die notwendigen Formalitäten und über alle Fragen des täglichen Lebens an der Uni und in Bremen informieren und untereinander austauschen.

Der Intensiv-Deutschkurs wird vom 5.10. bis zum 25.10.11 stattfinden, jeweils von 14:00 – 17:30 Uhr.

Unser Begrüßungsfrühstück wird dieses Mal nicht zu Beginn der Orientierungswochen stattfinden, sondern in der letzten Woche vor Veranstaltungsbeginn, und zwar am Montag, dem 24.10. 2011, um 9:00 Uhr in der Mensa, wozu alle Gaststudierenden unbedingt kommen sollen.

Am 25.10.2011 findet von 12:00 - 13:00 Uhr die Willkommens-Infoveranstaltung des Fachbereiches statt, der für dringendst zu besuchen ist, da wichtige Informationen zum Studium gegeben werden (Ort: Hochschulring 4, WIWI-Gebäude, Raum Rotunde I, 1. Etage, Sitzungsraum gegenüber dem Treppenaufgang)


Sommersemester 2012

Veranstaltungszeit Montag, 16. April 2012 bis Freitag, 20. Juli 2012
Bitte unbedingt beachten, wenn Sie Ihren Aufenthalt planen und ggf. schon Rückfahrten buchen:
Prüfungszeit ist immer bis zu 3 Wochen nach dem Vorlesungsende! Nur mit einer bestanden Prüfung können ECTS-Punkte erworben werden. Sie müssen nicht abwarten bis alle Klausuren korrigiert sind. Wenn Sie kurz nach den Prüfungen abreisen, reichen Sie bitte alle bis dahin gesammelten Scheine (ECTS-Leistungsnachweis) beim Büro für Praxis und Internationales (Frau Hartstock) ein. Sagen Sie den Professoren Bescheid, dass Sie abreisen werden und dass diese die Scheine ebenfalls bei Frau Hartstock reinreichen sollen. Eine Mail von Ihnen an Frau Hartstock gibt Auskunft über die noch fehlenden Scheine und wohin und in welcher Form das Transcript of Records geschickt werden soll.