tl_files/images/ico_language_en.jpg
Header

Start ins Studium

Toll, dass Sie sich für ein wirtschaftswissenschaftliches Studium in unserem Fachbereich entschieden haben. Zu Studienbeginn erwartet Sie viel Neues.

Sollten Sie noch keine Wohnung oder WG gefunden haben, so finden Sie Unterstützung und Wohnungsangebote über das Studentenwerk. Daneben stellt das Studentenwerk Informationen zur Studienfinanzierung bereit.

Ihr Studium beginnt in den Bachelorprogrammen bereits eine Woche vor der sogenannten O-Woche mit einem Kompaktkurs zur Technik des betrieblichen Rechnungswesens (Septemberakademie). Informationen hierzu erhalten Sie über Ihre neue E-Mail-Adresse @uni-bremen.de. Mit dieser E-Mail-Adresse können Sie bereits früh Kontakt zu Ihrem Fachbereich knüpfen.

Bevor es mit der ersten Vorlesungswoche losgeht, sollten Sie in jedem Fall in Ihrem Terminkalender die O-Woche notieren. Sie sollten die O-Woche dazu nutzen die Einrichtungen der Universität Bremen, des Fachbereichs und natürlich Ihre Kommilitonen kennenzulernen. Ihre Tutoren geben Ihnen aus studentischer Sicht hilfreiche Tipps für Ihren Studienstart.

Sie fragen sich vielleicht zunächst, wie Sie an Ihren persönlichen Stundenplan kommen können. Ganz einfach, Sie können sich diesen Online über das Vorlesungsverzeichnis zusammenstellen. Das Vorlesungsverzeichnis enthält das gesamte Studienangebot des jeweiligen Semesters. Mit Hilfe der sogenannten VAK – Nummer, der Nummer in der ersten Spalte, oder dem Studienverlaufsplan wählen Sie sich Ihre Veranstaltungen aus. Im ersten Fachsemester gilt die Faustregel: Sie müssen jedes Modul, das für Ihr Semester vorgesehen ist, einmal auswählen. Einige Lehrveranstaltungen, z.B. Einführung in die Volkswirtschaftslehre, werden doppelt angeboten, in diesem Fall brauchen Sie also nur eine Vorlesung (V) zu besuchen. Viele Veranstaltungen werden durch Übungen (Ü) und Tutorien (T) ergänzt. Um bestens auf die Prüfung vorbereitet zu sein, sollten Sie jeweils eine Übung und ein Tutorium besuchen. Die Gruppeneinteilung erfolgt hier meist über die Lehrenden oder über die Lernplattform Stud.IP.

Als Studierender des Fachbereichs finden Sie ausführliche Informationen zu Prüfungen, zur Organisation des Studiums und den Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner in der Informationsbroschüre. Als gedrucktes Exemplar erhalten alle Studienanfänger die Informationsbroschüre innerhalb der Orientierungswoche.

Nach der O-Woche sollten Sie den Kontakt zu Ihren Tutoren aufrecht erhalten. Das Studienzentrum und das Büro für Praxis und Internationales bieten ab Oktober ein Studienbegleitprogramm an, innerhalb dieser Veranstaltungen erhalten Sie z.B. Informationen zu den General Studies, der Durchführung von Praktika und der Integration eines Auslandsstudiums.

Sie möchten noch mehr Informationen zum Stundenplan, Ihrer neuen E-Mail-Adresse, zum Begriff Modul, Modulhandbuch und zur Lernplattform Stud.IP, dann klicken Sie sich HIER zu den Detailinfos.
 
Einige aktuelle Tipps zum Studienbeginn finden Sie auch auf der Homepage des Fachbereichs unter Aktuelles.

Sollten im Verlauf Ihres Studiums Probleme auftreten, so setzen Sie sich mit dem Studienzentrum Wirtschaftswissenschaft stzwiwi@uni-bremen.de in Verbindung, um sich individuell beraten zu lassen.