Aktuelles

Planet Erde

Nachhaltiges Management

Eine nachhaltige Unternehmensführung setzt Entscheidungsträger/innen voraus, die ökonomisch zweisprachig sind. Sie können sich im Spannungsfeld von Nachhaltigkeit und Effizienz souverän bewegen und wissen, dass die Pflege der ökologischen, ökonomischen und sozialen Ressourcenbeziehungen die Grundvoraussetzung ist, um langfristig erfolgreich zu bleiben. Sustainable Leadership ist das kompetenzorientierte Konzept für eine lebenserhaltende, humane Wirtschaftsweise. mehr »

Neuer Webauftritt für den Masterstudiengang Leadership and Organizational Development

Wenn Sie einen berufsbegleitenden Studiengang zur Vermittlung von Leadership-Kompetenzen suchen, schauen Sie auf den neuen Webauftritt. Der Studiengang bietet Ihnen auch die Möglichkeit, bei bestimmten Bedingungen ohne Bachelorabschluss einen Masterabschluss zu erwerben.
www.masterleadership.uni-bremen.de

BNE Tagung

Innovative Transformation von Lern- und Lehrumgebungen für die Vermittlung von Nachhaltigkeitskompetenzen

Anlässlich des 5-jährigen Bestehens der Virtuellen Akademie Nachhaltigkeit und der Anlaufphase des ebenfalls 5 Jahre laufenden Weltaktionsprogramms BNE der UNESCO kamen am 14. April 2016 BNE-Akteure Deutscher, Österreichischer und Schweizer Hochschulen zusammen, um an der Universität Bremen zusammen mit dem Partnernetzwerk Hochschule innovative und wirkungsvolle Beiträge für BNE-Lehre zu diskutieren. Im Fokus standen dabei die folgenden Handlungsfelder der Roadmap des Weltaktionsprogramms:

Handlungsfeld 2: „Ganzheitliche Transformation von Lern- und Lehrumgebungen: Integration von Nachhaltigkeitsprinzipien in Bildungs- und Ausbildungskontexte.“

Handlungsfeld 3: „Kompetenzentwicklung bei Lehrenden und Multiplikatoren: Stärkung der Kompetenzen von Erziehern und Multiplikatoren für effektivere Ergebnisse im Bereich BNE.“

Die Ergebnisse der Tagung wurden im Bildern und Videos festgehalten und werden demnächst auf der Tagungsseite www.bnetagung.wordpress.com zur Verfügung gestellt.

Aufstellungsprojekt Weltsprache

Dr. Peter Schlötter hat in Zusammenarbeit mit dem Fachgebiet in einem Projekt untersucht, ob die bildliche Sprache der Aufstellungen auch in anderen Kulturkreisen ähnlich verstanden wird. Einen Videobericht über das von der Heidhof-Stiftung finanzierte Projekt und über die ersten Untersuchungen in China finden Sie hier: YouTube Video

Experimentierworkshops Systemaufstellungen

Zusammen mit der Forschungsgruppe des Aufstellerverbandes infosyon organisieren wir Experimentierworkshops für Systemaufstellungen. Die Workshops finden an der Hochschule Ansbach und der Universität Bremen statt. Eingeladen sind Interessierte an der Entwicklung der Aufstellungsmethode. Der nächste Workshop an der Universität Bremen findet am 30. September 2016 statt, der nächste an der Hochschule Ansbach am 4. Mai 2016. Infos zum Workshop in Ansbach finden Sie hier: PDF

Nachhaltigkeit lernen durch Systemaufstellungen

Im neuen Sonderheft der Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik ist eine Reflexion erschienen, wie wir Nachhaltigkeitskompetenz an Studierende und Praktiker/innen mit Systemaufstellungen vermitteln. Der Beitrag ist mit freundlicher Genehmigung des Rainer Hampp Verlags HIER kostenlos herunterzuladen.
Der Kreislauf systemischen Lernens

Systemisches Visualisieren als innovatives didaktisches Instrument

Seit circa 2 Jahren wird im Fachgebiet Nachhaltiges Management Systemisches Visualisieren als neue Lehrmethode ausprobiert. Die Erfahrungen, die auch dank der Förderung der Universität im Rahmen des FORSTA-Programms gemacht werden können, sind nun einen Kurzleitfaden zur Anwendung der Methode geflossen. Sie finden diesen Leitfaden für die Anwendung der Methoden auch in anderen Fächern HIER.

Nachhaltiges Management

2. erweiterte Auflage erschienen!

Ab sofort ist das Lehrbuch Nachhaltiges Management in der 2. Auflage erhältlich. Wegen eines Wechsels der Lehrbuchpolitik des NOMOS-Verlages ist die neue Auflage im utb-Verlag erschienen. Das Lehrbuch ist bei einigen Inhalten gestrafft und um drei neue Kapitel erweitert worden. Die Themen Entscheidungsprozesse für Nachhaltigkeit, Sustainable Leadership und ein Nachhaltigkeitscheck sind hinzugekommen. Und das Buch beginnt jetzt mit einer Geschichte sowie einem Kapitel für Schnell-Leser/innen. utb Verlag

CSR einmal anders

Neues Erklärvideo ist fertig

Leitfäden und Checks sind die eine Information, humorvolle Erklärungen der andere Beitrag für mehr Nachhaltigkeit in Unternehmen. Das vierte Erklärvideo zum Thema Zukunftsverträglichkeit ist nun fertiggestellt. Antonia Wetzel illustriert ein weiteres Handlungsfeld des CSR-Checks, der mit Bremer Unternehmen in der CSR-Hanse entwickelt wurde. Sie finden das Video HIER.

Publikation: Advanced Training for Sustainability Change Agents

Um Nachhaltigkeit in Hochschulen umzusetzen, werden seit einiger Zeit vermehrt Stellen für Nachhaltigkeitskoordinator/innen geschaffen. Vielfach sind diese allerdings damit konfrontiert, dass unklar ist, welchen Platz Nachhaltigkeit in der Hochschule einnehmen soll. Der vorliegende Beitrag stellt Erkenntnisse aus einer Seminarreihe für Nachhaltigkeitskoordinator/innen und Interessierte an Hochschulen vor. Die Besonderheiten der einzelnen Hochschulen wurden in den Seminaren mittels der Methode der Systemaufstellungen untersucht. Der Beitrag wurde in einem Sammelband zum Thema „Integrative Approaches to Sustainable Development at University Level” veröffentlicht und kann als PDF heruntergeladen werden.

Hochschulen für eine nachhaltige Entwicklung

Netzwerke fördern, Bewusstsein verbreiten

Bereits zum dritten Mal hat die Arbeitsgemeinschaft Hochschule des Runden Tisches zur Umsetzung der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ in Deutschland unter der Leitung von Prof. Dr. Georg Müller-Christ eine Broschüre zum Thema Hochschulen für nachhaltige Entwicklung herausgegeben.
Die Broschüre präsentiert zum Ende des Dekade 2014 auf 83 Seiten nationale und internationale Netzwerke für eine nachhaltige Entwicklung an Hochschulen. Sie untersucht die Gelingensbedingungen dieser Netzwerke und benennt Beispiele guter Hochschulpraxis in Forschung, Lehre, Profilbildung und Betrieb. Die Broschüre kann auf der Homepage http://www.bne-portal.de/service/dekade-publikationen als PDF-Dokument heruntergeladen oder über das Sekretariat der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung als Printversion bestellt werden (sekretariat@esd.unesco.de)

eBook Sustainable Management

In den letzten vier Jahren wurden von dem 2010 im Springer Verlag erschienen eBook „Sustainable Management – Coping with the Dilemmas of Resource-Oriented Management“ über 7700 mal einzelne Kapitel heruntergeladen. Der Ansatz des Lehrstuhls eines ressourcenorientierten Nachhaltigkeitsverständnisses findet zunehmend weltweit Verbreitung.. Springer Verlag
Syst-A-Lab

FoL-A-Lab: Experimentierwerkstatt für Systemaufstellungen gegründet

FoL-A-Lab heißt die neu ins Leben gerufene Experimentierwerkstatt, in der Organisationsberater/innen und Praktiker/innen zusammen mit dem Lehrstuhl innovative Systemaufstellungen erproben können. Wir bieten die Bühne für Systemaufstellungen mit Studierenden als Stellvertreter/innen und unseren innovativen Formaten, um praktische Organisationsprobleme aller Art zu lösen. FoL-A-Lab ist der Nucleus, um Systemaufstellungen als transdisziplinäre Lehr- und Forschungsmethode zu etablieren. PDF
Buchtitel

55 Gründe für Nachhaltigkeit

In dem neu erschienenen Buch „55 Gründe für mehr Nachhaltigkeit“ brechen Studierende der Wirtschaftspsychologie die große Herausforderung Nachhaltigkeit in 55 überschaubarere Gründe herunter und stellen diese mit Geschichten, Fachtexten und Bildern anschaulich dar. Am 30.10.2013 wurde das Buch im Rahmen einer Veranstaltung in der Stadtwaage in Bremen der Öffentlichkeit vorgestellt. Mit der Publikation wird eine ungewöhnliche Form der Wissenschaftskommunikation genutzt: Ein kompliziertes Thema anschaulich und unterhaltsam darzustellen, ohne dessen Bedeutung und Dringlichkeit zu vernachlässigen. Nomos-Verlag