tl_files/images/ico_language_en.jpg
Header

Die Frauenvertretung des FB 7

Dezentrale Frauenvertretung
 

Wer wir sind

Die Frauenvertretung für den Fachbereich 7 ist ein dezentrales Organ der zentralen Frauenbeauftragten der Uni Bremen. Wir beraten und unterstützen die Wissenschaftlerinnen und Studentinnen des Fachbereichs ebenso wie das Dekanat und den Fachbereichsrat bei der Umsetzung des gesetzlichen Gleichstellungsauftrags.

Wir arbeiten am liebsten im Team und verteilen die Aufgaben auf den Schultern mehrerer Mitglieder. Daher können wir den Fachbereich noch ausgewogener repräsentieren. Somit bilden wir ein Kollektiv, d.h. wir teilen uns das Amt. Die Wahlen finden im zweijährlichen Rhythmus im Rahmen der Frauenvollversammlung des FB 7 statt.

 

Unser Anliegen

Wir möchten gemäß den DFG-Gleichstellungsstandards den Anteil der Wissenschaftlerinnen in unserem Fachbereich auf allen Ebenen erhöhen und gleichberechtigte Arbeitsbedingungen sichern.

Wir begleiten Berufungs- und Einstellungsverfahren um sicherzustellen, dass geeignete und qualifizierte Kandidatinnen berücksichtigt werden und ihren Weg an die und in der Uni Bremen finden.

Wir bieten maßgeschneiderte Workshops an um Qualifikation und Austausch unserer Wissenschaftlerinnen zu fördern.

Wir haben eine Veranstaltungsreihe/Ringveranstaltung aufgelegt um die Attraktivität einer wissenschaftlichen Karriere anhand von hervorragenden Beispielen darzustellen (SoSe 2013).

Wir nehmen regelmäßig an Sitzungen der ZKFF (Zentrale Kommission für Frauenfragen) teil um uns auszutauschen über die Situation in anderen Fachbereichen und Anregungen für unsere Arbeit im FB 7 zu holen.

 

Aktuelles

Die nächste Wahl für eine neue Frauenvertretung findet zu Beginn des Wintersemesters 2014/15 statt. Wir werden rechtzeitig darüber informieren. Wir freuen uns über Interesse an der Mitarbeit!

 

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen und Hinweisen bitten wir um Kontaktaufnahme unter: frauenfb7@uni-bremen.de